PODCASTS

"Aus den schönen Sachen, die mir so eingefallen sind in der Corona Zeit, sind zwei neue Podcasts entstanden.

Im "schönsten Hörbuch Podcast der Welt" stelle ich Euch Bücher vor. Ich lese und sag ein bisschen was dazu. Launig, frisch, frech, persönlich und für Euch.

Der zweite Podcast ist mit Kumpel Thorsten Havener. Mentalist, Magier mit dem Titel "Endlich sitzen!"
Wir plaudern über alles, was nicht bei drei auf dem Baum ist.
Wenn wir quatschen, dann geht das von tiefsinnig bis witzig, von schlau bis albern. Beste Unterhaltung halt. Wir sind gespannt auf Euch!"

Die Podcasts sind zu finden:
hier unten im Player oder

DER SCHÖNSTE HÖRBUCH-PODCAST DER WELT bei

Apple Podcasts https://podcasts.apple.com/de/podcast/der-schönste-hörbuch-podcast-der-welt/id1518471315
Spotify https://open.spotify.com/show/1NBjdHe1gkTXPhb49YG6WL
podcast.de https://www.podcast.de/podcast/823446/
Podtail:
https://podtail.com/podcast/der-schonste-horbuch-podcast-der-welt/


ENDLICH SITZEN! bei

Apple Podcasts https://podcasts.apple.com/de/podcast/endlich-sitzen/id1519020752
Podcast.de https://www.podcast.de/podcast/824839/
Spotify https://open.spotify.com/show/5zwuxSkFQEM8gm4u5EBJG4
Podtail
https://podtail.com/podcast/endlich-sitzen/



ODER einfach auf einen der Buttons im Player klicken und abonnieren!


Stacks Image 15
Stacks Image 18


jeden Dienstag eine neue Folge.

Webplayer für die Folgen:


jeden Freitag eine neue Folge.

Webplayer für die Folgen:



Folgenübersicht:

Folge #01: Dad - Nora Gantenbrink - Rowohlt Verlag
Folge #02: Utopien für Realisten - Rutger Bregman - Rowohlt Verlag
Folge #03: Mädchenliebe - Martin Walser - Rowohlt Verlag
Folge #04: Suburra - Giancarlo de Cataldo und Carlo Bonini - Folio Verlag
Folge #05: Funkenflug - Hauke Friederichs - Aufbau Verlag
Folge #06: Autostrada - Carlo Lucarelli - Piper Verlag
Folge #07: John Niven - Coma - Heyne Verlag
Folge #08: Jorge Comensal - Verwandlungen - Rowohlt Verlag
Folge #09: Heinrich Böll - Ende einer Dienstfahrt - dtv Verlag
Folge #10: Pablo Hagemeyer - Gestatten, ich bin ein Arschloch - Eden Books
Folge #11: Noah Hawley - Vor dem Fall - Goldmann Verlag
Folge #12: Steffen Schroeder - Mein Sommer mit Anja - Rowohlt Verlag
Folge #13: Birk Meinhardt - Wie ich meine Zeitung verlor - Das Neue Berlin Verlag
Folge #14: Wolfgang Herrndorf - Stimmen - Rowohlt Verlag
Folge #15: Johan Harstad - Max, Mischa & die Tet-Offensive - Rowohlt Verlag
Folge #16: Hendrik Groen - Eierlikörtage - Piper Verlag

Ab Folge #17 lese ich Wunschtitel von meinen Patrons. Was ist ein Parton bzw eine Patronin? Teil unserer ganz persönlichen Community. Mehr dazu hier. Patrons schreiben mir unter der ihnen bekannten email Adresse das Buch, das ich für Euch vorstellen soll. Und schon gehts los.

Folge #17: A.M. Holmes - Deine Mutter war ein Fisch - Kiepenheuer&Witsch. Auf Wunsch von Patron Klaus.
Folge #18: Karl May - Winnetou, Teil 1 - Karl May Verlag. Auf Wunsch von Patron Stefan.
Folge #19: Haruki Murakami - Gefährliche Geliebte - btb Verlag. Auf Wunsch von Patronin Wiebke.






RSS FEED
https://uneo1u.podcaster.de/dshpdw.rss
https://uneo1u.podcaster.de/estdth.rss

das ist ein ganz großartiger Podcast. Vielen Dank.
die Buchauswahl finde ich schon sehr sehr schön. Die Art zu lesen ist wunderschön. Die persönlichen Anmerkungen dazu sehr wohltuend. Vielen Dank!

Stacks Image 173
Thomas ist bzw war ja eigentlich Podcast Pionier. Sein komödiantischer Video-Podcast WIR ELF, der das Thema Fußball als schrilles Unterhaltungsformat bespielt hat, war Kult.

"Von 2005 bis 2011 haben wir mit WIR ELF Standards gesetzt, wie man humorvoll das heikle Thema Fußball anpacken kann und wie man im Netz eine eigene erfolgreiche und neuartige Sendung machen kann.
Ich weiß noch gut, wie wir gestartet sind. Der Sportschau-Chef Steffen Simon sagte zu mir: "Schöne Idee, aber vergiß es. Die Fußballfans in Deutschland nehmen das Thema Fußball so bierernst, die werden Dich dafür hassen, dass Du das komisch angehen willst". Dennoch war seine und die Unterstützung viele anderer Fußballgrößen enorm. Wir hatten Weltmeister und andere Stars vor der Kamera, aber vor Allem: Fans. Schrille, schräge, vogelwilde Fans. Aber wir haben uns nicht über sie lustig gemacht. Wir haben sie geliebt. Ich glaube, das war das Geheimnis. Und dann war natürlich ich als Kunst-Figur, die ich erfunden hatte vor der Kamera. Ein ständig mosernder Grantler-Fan. Die Sache wurde ein Riesen Erfolg.
2011 war das Thema für mich durch und ich dachte ehrlich gesagt auch, dass Podcasts sich nicht mehr lange halten werden. Dass die jetzt nochmal so nach Vorne kommen, habe ich nicht erwartet. Für mich ist es in der Corona-Zeit eine ganz großartige Möglichkeit, ein digitales Programm selbst zu gestalten und unabhängig zu bleiben und in Kontakt mit meinem Publikum. Ich freue mich riesig auf die zwei neuen schönen Sachen.

Literatur und Lesen sind in den letzten Jahren immer wichtiger für mich geworden und mit meinen inzwischen über 400 Lesungen vor großem Publikum hab ich auch eine Erfahrung, die ich hier gern einbringe.
Und Humor ist für mich ein unheimlich wichtiges Ventil. Ich brauche Humor. Und ich muß ihn ständig lebendig halten, weil ich ehrlicherweise ohne diese Anstrengung zum fröhlichen Unfug auch dazu neige, die Dinge zu ernst zu nehmen.
Lachen ist Therapie!
Da würde ich die Zuschauer sehr gerne mitnehmen, zusammen mit Thorsten."


Alle Rechte entweder bei Thomas Darchinger oder den Verlagen.

Grafiken: TDVision
MAZ: TDVision
Schnitt/Onlining: Nikolai Roithmayr
Produktion und Postproduktion sowie Onlining durch TDVision


Grafiken: TDVision
Onlining: Nikolai Roithmayr
Alle Rechte bei Thomas Darchinger und Thorsten Havener.
Produktion und Onlining durch TDVision